KLASSISCHE HOMÖOPATHIE

Durch die homöopathische Behandlung wird die gesamte Konstitution des Menschen gestärkt. Vor allem bei chronischen Erkrankungen hat sich die Homöopathie gut bewährt.

Die Heilung geschieht von Innen heraus,

es wird nicht die Krankheit behandelt, sondern die Person.

Die homöopathischen Arzneien können die Lebenskraft anstoßen und somit die Heilung in Gang setzen.

In der klassischen Homöopathie werden Einzelmittel verwendet, wodurch die individuelle Behandlung möglich wird. Auch für Kinder und in der Schwangerschaft kann die Konstitutionsbehandlung eine sehr gute Unterstützung sein.

 


Ablauf der Behandlung:

Für die sehr ausführliche Erstanamnese benötigen wir 2-3 Stunden. Im Anschluss nehme ich mir die Zeit das passendste Mittel für Sie zu finden. Folgetermine finden im Abstand von 4-8 Wochen statt und beanspruchen 1 bis 1,5 Stunden.

Im Laufe der Behandlung werden die Abstände tendenziell größer - dies wird gemeinsam und individuell vereinbart.